GI_LOGO_WEIß

„LANDMALZ ist für uns mehr als eine neue Mälzmethode. Es geht um
konsequente Regionalität, um die Schaffung von Identität und um richtig gutes Malz.

Es ist eine neue Art der Wertschöpfung für Landwirte und ein Qualitätsversprechen für Brauer und Biergenießer.“

 

Moritz Bartmer,
Gründer von LANDMALZ
PROZESS
In vier Schritten zum Malz
  • Waschen und weichen
  • Keimen
  • Darren
  • Putzen und polieren
Weiter
PRESSE
Neues über LANDMALZ
Zu den Artikeln
LANDMALZ
Eine Marke stellt sich vor

Was steckt eigentlich genau in unserem Bier?
Wo kommen die Inhaltsstoffe her?

Von der Gerste auf dem Feld über den Mälzvorgang bis hin zum feinen Bier im Glas liegt oft ein weiter Weg. Schwierig bis unmöglich wird es dem Verbraucher und den am Entstehungsprozess beteiligten Landwirten gemacht, den Ursprung der Inhaltsstoffe nachzuvollziehen oder gar ihre Weiterverarbeitung zu kontrollieren.

VORTEILE

„Unsere Trommelmälzanlage wurde so konzipiert, dass wir keine großen Flächen benötigen, sondern alle Arbeitsschritte in einer Anlage durchgeführt werden können.“

Die LANDMALZ-Eigenmälzanlage ist die moderne Weiterentwicklung der schon seit dem frühen 19. Jahrhundert bekannten, klassischen Trommelmälzanlage.
Die einstigen, traditionellen Anlagen waren allerdings schwer zu be- und entladen und brauchten noch eine zusätzliche Weicheinheit.
Zudem war die Zuführung von Wasser und Luft in die drehende Trommel technisch immens aufwändig. Deshalb erfand Moritz Bartmer auf Gut Immenbeck eine technische Lösung zur Vereinfachung des Mälzens.

Kleine Chargen – individuelle Kundenwünsche lassen sich umsetzen

Erschließung neuer Zielgruppen für Landwirte – von der Kleinbrauerei bis zum Hobby-Brauer

Echtes, regionales Malz: Produktion in eigener Hand – vor Ort!

Produktschonender Prozess, erspart Förderanlagen oder Rührmischer

Auch geringe Mengen Gerste können zu Malz verarbeitet werden

Alle Arbeitsschritte des Mälzens in einer Anlage

KONTAKT

Landmalz GmbH & Co. KG.
Ardestorfer Weg 1
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 8 76 99
E-Mail: info@gut-immenbeck.de
Web: www.landmalz.de

Pressekontakt

Für weitere Informationen rund um LANDMALZ sowie für Bildmaterial und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an das Pressebüro.

Auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht freut sich:

Susanne Haisch
storykitchen. agentur für kulinarik & lebensstil
Telefon: + 49 (0) 17 4-9917479
E-Mail: susanne@agentur-storykitchen.de